Sunset Overdrive wird noch hübscher

sunset overdriveWie die Jungs von Insomniac erklärt haben, wird man dank dem Juni Update in der Lage sein Sunset Overdrive noch hübscher zu machen. Wie wir berichteten wurde mit dem Juni Update die Möglichkeit an Entwickler gegeben, Kinect während des Spielens abzuschalten. Dadurch sind 10% mehr CPU Leistung möglich. Diese Leistung soll nun noch bis zum launch von Sunset Overdrive in das Spiel fliessen. Man möchte mehr Partikel und mehr Charaktere darstellen:

[quote]“Für uns ist es am wichtigsten die Anzahl der Charaktere und Partikel auf dem Bildschirm hochzupushen. Wenn du das Game zockst, dann siehst du, dass eine ganze Menge auf dem Bildschirm vor sich geht. Es ist wirklich großartig dabei von Xbox unterstützt zu werden. Eine wirklich coole Sache ist, dass die Xbox One es uns ermöglicht, einen nahtlosen Übergang von Singleplayer zu Multiplayer einzubauen. Alles was du machen musst, ist in den Photo-Booth des Spiels zu hüpfen und Boom… du bist im Multiplayer. Wir sind sehr dankbar die Partner von Microsoft zu sein und ein Xbox One-Exklusivgame zu machen,“ spricht Schneider.
[/quote]

Sunset Overdrive wird am 31. Oktober 2014 für Xbox One erscheinen.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.