Super Smash Bros.: Kämpfer werden nun gespiegelt

logo-sb-wii[1]Nintendo wird mit Super Smash Bros auf der Wii U das sogenannte „Spiegeln“ einführen. Bei dieser Darstellung werden Charaktere immer von der „besten“ Seite gezeigt. Was das genau bedeutet erklärt euch folgende Aussage:

[quote] „Marios Brust wird beispielsweise von nun an immer im Vordergrund zu sehen sein, egal in welche Richtung er sich bewegt. Oder ein anderes Beispiel: In den bisherigen Spielen habt ihr nur Kirbys Hinterkopf zu sehen bekommen, wenn er nach links gelaufen ist, diesmal sieht er hingegen in jeder Einstellung gut aus“, so Game Director Masahiro Sakurai

„Es war eine mühsame Aufgabe, aber dank dieser können wir die besten Merkmale jedes Charakters nun noch besser zeigen.“[/quote]

Nicht klar ist, ob diese Technik auch in Super Smash Bros. Für den 3DS zum Einsatz kommt.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.