Take-Two rechnet mit 110 Millionen verkauften Konsolen bis 2019

xbox-one-vs-ps4-970-80[1]

Publisher Take-Two geht im aktuellen Geschäftsbericht von einer Verkaufszahl von 110 Millionen PS4 und Xbox One Konsolen aus.

Publisher Take Two hat ebenfalls sein Fiskaljahr abgeschlossen und einen abschließenden Bericht veröffentlicht. Nach dem Bericht hat man bereits Gedanken über einen Nachfolger zu Evolve. Außerdem gibt man bekannt, dass man mittlerweile über 52 Millionen Kopien von GTA 5 ausgeliefert hat.

Im weiteren geht man auf die Marktentwicklung ein und schätzt, dass bis zum Ende des Geschäftsjahres 2015/2016 (Endet 31. März 2016) 34 Millionen Xbox One und PlayStation 4 Konsolen im Umlauf sein werden. Diese Zahl bezieht sich auf Marktforschungs-Untersuchungen des Marktforschungsunternehmens IDG. Intern stellt Take Two sogar Schätzungen an, die am Jahresende an der 50 Millionen Marke kratzen.

Bis 2019 ist man sich jedoch sicher, wird die installierte Basis von Xbox One und PlayStation 4 Konsolen bei 110 Millionen Konsolen liegen.

Categories

Related Posts