The Last of Us Remake: Das erste Spiel dass die Möglichkeiten der PlayStation 5 voll ausnutzt?

Glaubt man Gerüchten die schon längere Zeit immer wieder auftauchen, arbeiten kleine Teams aus Mitarbeitern, die wneig zu tun haben, derzeit an einem Remake zu The Last of Us. Das Remake soll die Grundlage für kommende „Next-Gen“ Projekte von Naughty Dog liefern. Mitarbeiter sollen gezielt kreativ arbeiten und dabei techniken entwickeln, die fortan in Naughty Dog Spielen zum Einsatz kommen.

Basierend auf der „The Last of Us Part 2“ Engine sollen Optimierungen für die PlayStation 5 erfolgen, die erstmals die Möglichkeiten der neuen Next-Gen Konsolen ausnutzen. Dabei sollen nicht nur einfach FPS, Textur und Auflösung’s Verbesserungen vorgenommen werden. Zahlreiche Objekte sollen völlig neu gestaltet werden und dem Spiel einen modernen Look geben, welches Fans beeindrucken wird.

Auf der anderen Seite warnt der Videospiel-Journalist Jason Schreier, dass man durch einen zu großen Hype das Projekt nicht kaputt machen solle. Man solle sich auf ein tolles Projekt freuen, dass womöglich irgendwann exklusiv für PlayStation 5 erscheinen wird.

The Last of Us erschien im Jahr 2013 und wurde im Verlauf der PS4 Ära als Remaster veröffentlicht. The Last of Us Part 2 gilt als Höhepunkt von Naughty Dog und lieferte auf PlayStation 4 eine unglaubliche technische Umsetzung.

Quelle

Categories

Related Posts