The Last of Us: Remastered – Infos zum MP

Naughty DogNaughty Dog hat während einer AMA Session einige Details zum Multiplayer genannt. Hier mal ein paar Punkte zusammengefasst:

[quote]

  • Sein Fortschritt lässt sich nicht von der PS3 auf die PlayStation 4 übertragen, jedoch erhalten bestehende Accounts von der PS3 einen Bonus spendiert.
  • Es werden alle DLC Maps enthalten sein, die sowohl in Party und Nicht-Party Playlists zur Verfügung stehen werden.
  • Die Unterstützung des Multiplayer wird auf der PS4 und PS3 solange andauern, wie dieser von den Fans gespielt wird.
  • Ob noch weitere DLCs erscheinen werden oder nicht, ist noch nicht entschieden und hängt maßgeblich von der Zeit und den Ressourcen ab. Man schaut aber jederzeit, welche Prototypen funktionieren und welche nicht.
  • Speziell für die PS4-Version schaut man noch, ob man die aktuellen Waffen und Perk-DLC mit dazu packen kann.
  • Man untersucht Möglichkeiten, wie man das Touchpad des DualShock 4 Controller in den Multiplayer integrieren kann. Entschieden ist aber auch hier noch nichts.
  • Man hat auch eine größere Anzahl an Spielern getestet, was sich jedoch negativ auf das Matchmaking, die Spielgeschwindigkeit und die Stealth-Möglichkeiten ausgewirkt hat. Deshalb wird die Spieleranzahl identisch mit der PS3-Version sein.
  • Grafisch wird auch der Multiplayer deutlich besser aussehen, sowie visiert man die 60fps darin an.
  • Die Ladezeiten sind auf der PS4 deutlich schneller.

[/quote]

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.