The Witcher 3: Jede Quest soll Überraschungen bieten

pic-10227[1]In einem Interview äußerten sich die Jungs von The Witcher 3 nun mal zu den Quests in dem Spiel. So möchte man verhindern dass The Witcher 3 in vielen belangen mit anderen 0815 RPG´s vergliechen werden kann. Neben einer sehr guten Geschichten und gutem Story-Telling, möchte man auch in jeder noch so kleinen Quests irgendetwas originelles einbauen.

[quote]“Wir wollen nicht, dass die Spieler nach dem Abschluss weniger Quests wissen, wie wir an das Ganze herangehen. Daher versuchen wir in jeder Quest – so klein sie auch sein mag – etwas überraschendes und originelles zu verstecken. Natürlich vermitteln wir euch manchmal das Gefühl, dass es da eine gute und eine schlechte Option gibt, aber dann wartet gleichzeitig eine Wendung, die euch klar macht, dass ihr falsch gelegen habt.“

„Ich bin nicht der Meinung, dass wir das missbrauchen. Es ist nicht so, dass wir den Spieler jedes Mal dazu anstacheln, eine Entscheidung zu treffen.“ [/quote]

The Witcher 3 wird leider erst im Jahr 2015 erscheinen.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.