The Witcher 3: Wild Hunt – Umsetzung der Vorgänger auf next Gen geplant?

witcher3_1051764_650xAuf der E3 dieses Jahr konnte man einiges an Material zu The Witcher erspähen. Neue Trailer wurden vorgestellt und auch Gameplay Demos wurden gezeigt. Dies zog die Aufmerksamkeit einiger Fans auf sich. Mehrere Awards erhielt das Spiel dieses Jahr.

Und in einem Interview mit Piot Krzywonosiuk, CD Projekt RED Lead Producer, wurde gefragt, ob die Fans des „Weißen Wolfs“ den ersten und zweiten Auftritt auch auf der neuen Generation an Konsolen bewundern dürfen.

Die Antwort darauf war eher ernüchternt. Piot sagte aus, dass man sich aktuell voll und ganz auf The Witcher 3 konzentriere und dass man nebenbei ja auch noch an dem SciFi RPG „Cyberpunk 2077“ arbeitet. Und er denkt nicht, dass eine Umsetzung der alten Teile in Planung ist.

Das heißt wohl, wer die alten Teile noch spielen oder wieder spielen will, muss sich mit der LastGen oder dem PC zufrieden stellen. Hättet Ihr die ersten beiden Abenteuer von Gerald gerne auf der PS4 und Xbox One gesehen?

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.