Tomb Raider wird ultra realistische Charaktermodelle darstellen

Square Enix und Crystal Dynamics werkeln weiterhin fleissig an der Forsetzung von Tomb Raider. Auf der E3 wurde Rise of the Tomb Raider erstmals mit einem CGI Trailer, während der Xbox Konferenz, vorgestellt.

Nun meldete sich Camilla Luddington via Twitter zu Wort und gab ein paar Details über ihre Arbeiten am Spiel. Camilla Luddington ist bekannt aus Greys Anatomy und kümmert sich derzeit um die Motion Capture Aufnahmen für Tomb Raider.

Via Twitter erklärte Sie, dass man ein völlig neues Verfahren benutzt und das die Charaktere im Spiel so realistisch wie nie zu vor aussehen werden.

Rise of the Tomb Raider soll erst im Jahr 2015 erscheinen. Umgesetzt wird das Spiel nur für Next-Gen Konsolen.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.