Ubisoft dementiert Grafikdowngrade von The Division

The-Division[1]Mittlerweile ist auch bei Ubisoft angekommen, dass Gerüchte um ein enormes Grafikdowngrade die Runde machen. Ubisoft dementiert diese Schritte allerdings und sagt selbst:

[quote] „Wir haben nicht die Absicht, dem Spiel ein ‚Downgrade‘ zu verpassen. Was man auf der E3 gesehen hat ist das, von dem wir überzeugt sind, dass es der finalen [grafischen] Erfahrung auf der Xbox One entsprechen wird.“[quote]

Demnach soll die E3 Version auf der Xbox One gelaufen sein. Weiter verspricht man, dass auch die anderen Plattformen optimiert werden sollen. Vor allem der PC soll grafisch noch zusätzliche Effekte bekommen.

[quote] „Wie zudem bekannt sein dürfte liegen Massive’s Wurzeln mit Ground Control und World in Conflict bei der Entwicklung von PC-Spielen. Wir kennen und lieben den PC. Die PC-Version wird keine Portierung, sondern eine vollwertige, optimierte Version mit der Performance und grafischen Finesse, die der PC-Plattform würdig ist.“[/quote]

The Division wird 2015 für PC, Xbox One und PS4 erscheinen.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.