Ubisoft erklärt modernes Setting in Assassins Creed Unity

assasins creed unityWie eh und je werdet ihr auch in Assassins Creed in der modernen Welt eure Spielparts haben. Doch wie wird das Ganze in Assassins Creed Unity dargestellt? Ubisoft gibt nun in einem Interview erste Einblicke:

[quote] „Wir haben Desmonds Zyklen in Assassin’s Creed III beendet und haben dann in Black Flag einen Abstergo-Angestellten gemacht, der von den Assassinen kontaktiert wurde. Du hast früher in der Gegenwart also einen Third-Person-Charakter gespielt und wir wollten einen Schritt weiter gehen. Wir haben uns dazu entschieden, dass tatsächlich du, du als Spieler, der Pilot des Animus bist.“

„Du startest das Spiel und dann an einem bestimmten Punkt wirst du von einem Assassinen kontaktiert, um die Erinnerungen von Arno durch den Animus zu erkunden und Dinge in der Gegenwart herauszufinden. Wir haben ein paar Twists eingebaut, aber natürlich bedacht, dass es das siebte Spiel ist und die Story dadurch etwas kompliziert wird; deshalb wollten wir einige der wichtigsten Elemente der Erzählung auf eine andere Weise wieder einführen.“[/quote]

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.