Unterschiedliche Aussagen zum Japan Launch

xbox-one-boot-bildschirm-635x476[1]Es ist gar nicht so lange her, da gab es Berichte aus Japan, dass die Day One Editions der Xbox One dort bald vergriffen seien. Nun 24 Stunden vor dem Start in Japan scheint von dieser Message aber kaum noch etwas über zu sein.

Mehrere Insider haben sich in einschlägigen Netzwerken zu Wort gemeldet und bekannt gegeben, dass in Japan Zitat:

[quote] „Ich habe gehört, dass Vorbestellungen für die XB1 quasi nicht-existent sind, schade :-/“[/quote]

Zwar sei die Day Edition vielerorts ausverkauft, die „handelsübliche“ Konsole soll aber so gut wie nicht vorbestellt werden.

Insgesamt plant Microsoft in Japan mit 29 Titeln an den Start zu gehen. Darunter Hits wie Dead Rising 3, Wolfenstein The New Order aber auch japanische Titel wie Warriors Orochi 3 und Onigiri. Aufgrund des ID@Xbox Programms, sowie einigen japanischen AAA-Titeln (z. B. Scalebound) hofft Microsoft mit der Xbox One Marktanteile in Japan gewinnen zu können.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.