Valve erklärt nochmals warum Fremde Nutzerdaten auf der eigenen Page einsehbar waren

valve_logo[1]

Valve erklärt nochmals warum Fremde Nutzerdaten auf der eigenen Page einsehbar waren.

Valve hat nochmal ausgeholt und genauer erklärt, warum man vor einigen Tagen Nutzerdaten Fremder Nutzer einsehen konnte. Zahlreiche User hatten nämlich mit Valves Homepage zu kämpfen, hatten falsche Spracheinstellungen und konnten sogar teilweise auf Fremde Daten zugreifen.

Nun erklärte Valve, dass es sich dabei um eine Gegenmaßnahme auf einen DDOS Angriff gehandelt hat. So hat man die zahlreichen Anfragne, die durch einen solche Angriff an die Server gesendet werden, auf verschiedenste Server verteilt und hatte dadurch das Problem mit den Fremden konnten ausgelöst.

Valve betonte aber nochmals, dass keine wichtigen Daten wie Passwörter oder Kreditinformationen einsehbar waren.

Categories

Related Posts