Volition Inc vergrößert sich deutlich

volition[1]Die Macher von Saints Row scheinen die nächsten großen Projekte angehen zu wollen! Aktuell verkünden die Mannen, dass man die Büros deutlich vergrößert und im Rahmen dessen sogar 100 neue Entwickler einstellen wird. Insgesamt werden dann 300 Mitarbeiter bei Volotion Inc arbeiten.

Volition Inc war lange Teil von THQ, wurde aber vom deutschen Publisher Deep Silver aufgekauft. Die Stadt Champaign in Illinois, hat die nötige Finanzspritze für die Vergrößerung gegeben. 150.000 US Dollar sollen geflossen sein. Außerdem soll jeder neue Mitarbeiter ein Startkapital von 1000 US Dollar erhalten. Die Stadt erhofft sich viele neue Arbeitsplätze.

Schon länger gibt es Gerüchte, dass man bei Volition Inc an Saints Row 5 arbeitet. Bei einer solchen größe könnten es aber tatsächlich auch mehrere Titel sein, die dort entstehen!

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.