Vorerst keine Premium DLC´s für Super Smash Bros

super smash bros

Bei den Entwicklern von Super Smash Bros wird man vorerst von DLC`s absehen. Die Entwickler haben Angst den Vorwürfen ausgesetzt zu werden, dass man absichtlich die Inhalte von Super Smash Bros beschnitten haben könnte. Lest selbst:

[quote] „Ich verstehe durchaus, dass DLCs Smash Bros. zusätzliche Anziehungskraft verleihen könnten und ich schätze es sehr, dass viel von der Aufregung um diese Spiele von den Charakteren kommt, die im Roster erscheinen“, so Sakurai. „Mit DLCs könnte man diese Aufregung länger anhalten lassen. Jedoch könnte es Krittik geben, dass wir Inhalte geschnitten haben, um die Charaktere einzeln verkaufen zu können. Oder dass wir Dinge einbauen, die schon vom Start weg hätten da sein können.“

„In Anbetracht dessen müssen wir stets sorgfältig abwägen, ob DLCs Sinn machen. Ich kann zumindest sagen, dass wir momentan nicht an Bezahl-DLCs arbeiten. Wir haben alles denkbare unternommen, um das ursprüngliche Spiel zu enwickeln. DLCs zu erschaffen, würde hohe zusätzliche Kosten verursachen und die Mitarbeit vieler Menschen erfordern. Ich kann jetzt noch nicht sagen, ob der Preis die Kosten und die Kritik rechtfertigen würde.“
[/quote]

Dies bedeutet, dass wir erstmal nicht mit weiteren Charakteren rechnen können. Vielleicht gibt man entsprechedes ja nach ein Wochen bekannt.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.