Wolfenstein: Hoher Wiederspielwert

Wolfenstein-The-New-Order[1]Wolfenstein wird ein reines Singleplayer Spiel werden. Dem Trend zum Trotz hat man Multiplayer-Elemente ganz aussen vor gelassen. Doch hat ein solches Spiel überhaupt die Langzeitmotivation, die ein Multiplayer-Spiel schaffen kann?

wenn es nach Creative Director Jens Matthies geht, dann ja!

“Dieses Spiel ist ein exklusives Singleplayer-Erlebnis, aber wir haben einen hohen Wiederspielwert geschaffen. Am meisten merkt es der Spieler an einer frühen Entscheidung, die eine alternative Timeline eröffnet und die Stimmung in der Geschichte verändert. Es ist notwendig das Spiel ein zweites Mal zu spielen, um zu sehen was passiert, wenn man sich hier anders entscheiden würde.”

Na, dann sind wir mal gespannt!

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.