Zenimax reicht Klage gegen Oculus VR ein

Oculus_Facebook-gamezone[1]Nachdem bereits bekannt wurde, dass Zenimax eine Klage gegen Oculus VR prüfen lässt, macht der Konzern nun ernst! So wurde nun eine Klage eingereicht bei der es darum geht, dass Oculus VR Geschäftsgeheimnisse veruntreut haben soll, desweiteren steht der Vorwurf von nicht legalem „Personal abwerben“ im Raum.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.