Bethesda verteidigt dynamische Auflösung in Doom auf Konsolen.

doom

Bethesda verteidigt dynamische Auflösung in Doom auf Konsolen.

ID Software und Bethesda hatten im Vorhinein zur Doom Veröffentlichung damit geprahlt, dass Doom auf beiden Konsolen 1080P und 60 FPS liefern soll. Spätestens seit der geschlossenen Beta gab es allerdings Zweifel daran, dass dies tatsächlich umgesetzt wird. Der Beta Client hatte nämlich eine dynamische Auflösung, die oft unter 1080P skalierte.

Nun äußerten sich die Verantwortlichen und verteidigten diese Entscheidung eine dynamische Auflösung einzusetzen. So hätte man festgestellt, dass stabile 60 FPS deutlich wichtiger als die Auflösung seien. Zumal mal durch den Einsatz von Custom TSSAA (~8X SSAA) ohnehin kaum den Unterschied merken würde.

Jedoch bleibt die Frage offen, weshalb man im Vorhinein mit einer traumhaften Darstellung von 1080P und 60 FPS wirbt.

Categories

Related Posts