Crossout angekündigt

newspic-60763-thumb[1]

Gaijin Entertainment und Targem Games arbeiten gemeinsam an dem Free2-Play-Endzeit-Racer „Crossout“.

Heute haben Gaijin Entertainment und Targem Games den Free-2-Play Racer „Crossout“ angekündigt. Dieser setzt nicht nur auf Rennspaß, sondern auch auf PVP Elemente. Als Setting dient eine postapokalyptische Welt.

Mit schwerbewaffneten Autos liefert ihr euch Rennen um Leben und Tod. Eure Autos lassen sich mit Kettensägen, Raketenwerfern, Presslufthämmern, Tarnfeldgeneratoren oder Drohnen erweitern. Mit Waffen könnt ihr gezielt einzelne Funktionen von gegnerischen Fahrzeugen ausschalten und so den Spieler arge Probleme bereiten.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Baupläne können an andere Spieler verkauft werden.

Ein Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt.

Categories

Related Posts