Crytek schrumpft weiter: Produzent von Crysis 3 gegangen

crytek-1[1]Crytek dürfte langsam aber sicher an seine Grenzen kommen. Finanzielle Schwierigkeiten sind ja eine Sache. Wenn dann aber eine Führungsperson nach der anderen geht, und zusätzlich noch die finanziellen Mittel knapp sind, dann besteht ein Problem.

So hat nun Mike Read, Produzent von Crysis 3 und Ryse: Son of Rome das Studio verlassen. Der Mann hat nun einen Job bei ID Software, die derzeit an der Neuauflage von Doom arbeiten.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.