Destiny: PVP muss erst freigeschaltet werden

DestinyDestiny wird vermutlich mehr Rollenspiel als Shooter und sich entsprechend auch an den Mechaniken von MMORPG`s bedienen. Wie bereits bekannt ist wird man in Destiny gegen KI antreten können (PVE), aber auch gegen andere Spieler (PVP).

Letzteres wird man aber wohl erst freischalten müssen. Hintergrund ist, dass vor allem neue Spieler nicht ständig von anderen Spielern bei ihren Ausflügen behindert werden. Entsprechend hat jeder Einsteiger eine Art Welpenschutz.

Hat man einmal die Schwelle erreicht, dass PVP freigeschaltet wird, wird dies für alle Charaktere freigeschaltet und der Schutzmodus entfällt komplett.

Laut Bungie soll es einige Stunden dauern, bis man sich zu diesem Punkt gespielt hat.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.