Ex Xbox Mitarbeiter nennt HD DVD einen „dummen Fehler“

Xbox One Logo

Ex Xbox Mitarbeiter nennt HD DVD einen „dummen Fehler“.

Könnt ihr euch noch an den Launch der PlayStation 3 und Xbox 360 erinnern? Ein Merkmal der Generation waren die unterschiedlichen neuen HD Formate „HD DVD“ und „Blu-Ray“. Während Sony auf das eigene Format Blu-Ray setzte, war es bei Microsoft genau umgekehrt und man hat ein HD DVD Laufwerk eingebaut.

Ein ehemaliger Xbox Mitarbeiter hat diesen Schritt nun als großen Fehler eingestanden. J Allard, ehemaliger Chief Technology Officer bei Microsoft sagte in einem Interview, dass man die Zeit lieber hätte in die Arbeit mit der Xbox 360 stecken sollen. Man habe unglaublich viel Zeit vergeudet. Das war ein dummer Fehler.

Vielleicht auch deshalb hat man es in dieser Generation anders gemacht und einfach Blu-Ray von Sony lizensiert.

Related Posts