Guerilla Games im Interview – neue IP!

Guerilla-Games[1]Es ist ein offenes Geheinis, dass man bei Guerilla Games neben diversen DLC´s für Killzone, auch an einer neuen IP arbeitet. In einem aktuellen Interview ging man nun mal ein wenig darauf ein. Guerilla Games Producer Torkan sagte:

[quote]“Es sind spannende Zeiten. Wenn ich auch nur ein Wort sage, werde ich gemeuchelt.”[/quote]

Erklärte aber immerhin, dass es sich um etwas völlig anderes als Killzone handeln wird.

Interessant war auch dieser abschnitt, bei dem er auf den technischen Fortschritt der PlayStation 3 einging um uns zu verdeutlichen, was uns noch auf der PS4 erwartet:

[quote]“Vergleicht einmal die ersten Spiele, welche für die PS3 erschienen mit The Last of Us oder GTA 5. Es ist unglaublich. Wir hatten über zweieinhalb Jahre um zu gucken was wir mit unserer Engine machen wollen und eineinhalb Jahre um zu gucken was wir mit unserer Hardware machen wollen. Stellt euch vor, dass technisch weiter entwickelte vier oder fünf Jahre mit ihrer Hardware bekommen. Wir werden unsere Chance haben.”[/quote]

Desweiteren erklärt er, dass die Industrie den Launch eines Spiels nicht mehr als Abschluss, sondern mehr als Startpunkt sieht:

[quote]“Wir sind an einem Punkt in der Industrie wo die meisten Studios den Launch eines Spiels eher als Startpunkt sehen als ein `so, wir sind fertig`. Spiele werden mehr und mehr ein Dienst.”[/quote]

Wir sind schon sehr gespannt, was Guerilla Games vermutlich auf dieser E3 vorstellen wird.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.