Harmonix: 37 Mitarbeiter entlassen, neuer CEO

harmonix1[1]Harmonix ist bekannt für Marken wie Rock Band oder Dance Central. Auch in der nächsten Generation möchte der Entwickler mitmischen und hat mit Marken wie Fantasia: Music Evolved (Xbox 360, Xbox One), sowie Amplitude (PS3, PS4) und dem musikbasierten PC-Shooter Chroma wieder heiße Eisen im Feuer.

Allerdings gibt es derzeit einen Dämpfer. Heute gab man bekannt dass man 37 Mitarbeiter entlassen musste. Desweiteren hat man die Spitze von Harmonix ausgewechselt. So tritt Alex Rigpulos zurück. Wird aber weiterhin als Chief Creative Officer bei Harmonix tätig sein. Zukünftig wird Steve Janiak das Studio leiten.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.