Ist Steam zu stoppen? GoG möchte Marktanteile sichern

Steamlogo[1]Steam ist auf dem PC eine echte Macht. Kein anderes Portal hat so eine Macht wie Steam. Vor allem bei Early-Access Spielen! Das möchte gog.com nun gerne ändern und kündigt an, dass man auf dem Markt mitmischen möchte!

[quote]“Wir würden es auf jeden Fall in Betracht ziehen, aber dann nur auf die GOG-Art. Es müsste kuratiert werden und wir glauben – das sagen wir immer ganz offen – wir sind verantwortlich dafür, was die Spieler auf GOG kaufen.

Würde man das machen, bräuchte man eine Art Schutz, denn Konsumenten die kommen, sehen ein gewissesVersprechen. Natürlich ist es dann so ‚Hey, es ist Alpha‘, aber der kleine Teufel in eurem Kopf sagt euch dann ‚ooh, ich möchte es spielen, es sieht so cool auf den Screens aus‘ und man weiß nicht, dass man damit unglücklich werden kann.

Wenn man unglücklich ist, es aber ständig Updates erhält, ist das okay, aber wenn man unglücklich ist und man einfach nur euer Geld genommen hat ud sich damit aus dem Staub gemacht hat…Es muss jemanden geben, der dafür verantwortlich ist und ich denke, so sollte es sein.“[/quote]

Allgemein scheint das Modell ja eher sehr umstritten. Man kauft sich ein Spiel bevor es fertig ist. Man darf früh spielen und wird damit zum unbezahlten Spieletester…

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.