Just Cause 3 soll deutlich belebtere Spielwelten bieten

just-cause-2-screenshot-29[1]

Next-Gen kann ja eigentlich schon eine Menge. Nicht nur das Spiele nun immer knackig Scharf daher kommen und tolle Licht- und Partikeleffekte bieten, ist vor allem auch die Anzahl an objekte deutlich gestiegen!

Genau davon soll auch Just Cause 3 profitieren. Im nächsten Teil des Action-Adventures wird man erneut eine frei-begehbare, offene Welt bieten, die der Spieler nach Lust und Laune erkunden kann. Dabei möchte man die Welt aber deutlich dichter besiedeln.

Auch sehr gut klingt, dass man die Welt aktiv verändern kann. So können Brücken gesprängt und Mauern eingerissen werden. Dadurch können dauerhaft neue Wege geschaffen werden oder alte Wege versperrt werden.

Wann genau Just Cause 3 im nächsten Jahr erscheinen wird bleibt allerdings weiter unklar.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.