Kaz Harai und weitere sollen 50% weniger Geld bekommen

pic-14734[1]Bei Sony sieht es auch in diesem Jahr nicht so prikelnd aus. Nach wie vor kämpft das Unternehmen mit seinen Umästzen und Gewinnen. Deshalb hat man sich hier nun Nintendo zum Vorbild genommen und wird wohl der oberen Chef Etage die Gehälter um 50% kürzen. Wirklich weh tun wird es den Mannen vermutlich nicht, da diese ohnehin viel verdienen.

Bevor PlayStation Fans nun allerdings um ihre PlayStation bangen – keine Sorge. Die schlägt weiterhin ein wie eine Bombe und ist derzeit Sony´s Hauptfokus.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.