Microsoft Gamescom Pläne müssen noch warten

Xbox One BasicMicrosoft macht weiterhin ein großes Geheimnis darum, was man auf dieser Gamescom zeigen wird. Sony hat erneut eine Pressekonferenz angekündigt, auf der man vermutlich auch ein neuen Blockbuster von Media Molecule bekommt.

Microsoft hingegen hat schon vor längeren angekündigt, die Gamescom zu nutzen um die Weltpremiere von echten Quantum Break Gameplay zu zeigen.

Abseits davon erhoffen sich viele Fans aber auch weitere Neuankündigungen. Phil selbst sagt dazu:

[quote] „Ich möchte noch etwas abwarten, bevor ich das beantworte. Das XB1 Lineup für das restliche Jahr 2014 ist wichtig für uns und die XB1-Besitzer, man könnte durchaus aber mehr haben.“ [/quote]

Phil selbst wird übrigens ebenfalls auf der Gamescom sein:

[quote] „Ja, mein Plan ist es auf die Gamescom zu gehen. Ich freue mich drauf. Habe das QB-Gameplay letzte Woche gesehen und Remedy leistet eine tolle Arbeit,“. [/quote]

Rare arbeitet wohl bereits an einem neuen Spiel. Denn auch dazu schreibt er etwas:

[quote] „Rare fokussiert sich derzeit auf ihre nächste Spiel-Idee, ich habe es selbst noch nicht gesehen. Das Team wird es mir aber beim nächsten Besuch vorstellen. Freue mich schon darauf, die Ideen zu sehen.“[/quote]

Zum Schluss verspricht Phil noch, dass man auf der Gamescom und auf der Tokyo Game Show gute Präsenzen haben wird:

[quote] „Wir werden bald mehr Details für beide Shows verkünden, wenn sie noch etwas näher gerückt sind. Wir wollen auf jeden Fall auf beiden Shows eine gute Präsenz haben,“[/quote]

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.