Nintendo’s Chef Mainichi Shimbun hat die Pläne für 2016 vorgestellt

custom_nintendo_logo_in_celebration_of_e3_2013_by_digitalgreenteav-d63pe7d[1]

Nintendo’s Chef Mainichi Shimbun hat die Pläne für 2016 vorgestellt.

Das Jahr 2016 ist schon wieder im vollen Gange. Nun hat auch Nintendo seine Pläne für 2016 etwas konkreter aufs Papier gebracht. Demnach erwarten uns überrschende Ideen von Nintendo. Bestehende Konzepte möchte man weniger aufgreifen.

Außerdem wird man erste Handfeste Detaoös zur Nintendo NX enthüllen. Mit Smartphones, Anime, TV Serien und Themenparks möchte man außerdem neue Märkte erschließen.

Es soll neue Geschäftsmodelle geben. Darunter neue Smartphoneapps ab März 2016. Nintendo soll auf ein neues Level gehoben werden und es wird ein Gewinn von 855 Millionen US Dollar erwartet. Damit würde man den aktuellen Wert vervierfachen.

Categories

Related Posts