PlayStation 4 baut Abstand zur Xbox One weiter aus

PS4-vs-Xbox-One-700x393[1]Die Kollegen von „International Business Times“ haben aktuell einen Bericht veröffentlicht, bei dem sie die Aktuelle Lage der Next-Gen Konsolen wiederspiegeln. Laut dem Bericht soll die PlayStation 4 mittlerweile 9 Millionen Konsolen verkauft haben. Microsoft hingegen hängt noch bei den 5 Millionen ausgelieferten Konsolen.

Microsoft wollte auf Anfrage keine neuen Zahlen nennen, weshalb man hier mit Zahlen aus dem April arbeiten musste. Einer Hochrechnung zur Folge geht man aber davon aus, dass Sony seinen Vorsprung weiter ausgebaut hat.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.