Sony verbietet Verleih von PS4 Spielen

sony-make-believe[1]Nachdem Sony sich als Heldenretter der Videospieler demonstriert hat, versucht man nun Abseits der Öffentlichkeit doch einen Riegel vor die Großzügigkeit zu schieben. So berichten einige Videotheks-Filialen, dass man die Aufforderung erhalten habe, sämtliche PlayStation 4 Titel von Sony aus den Regalen zu nehmen.

Dabei wird ausdrücklich verwehrt, PlayStation 4 Titel zu verleihen. PlayStation Vita, PlayStation 1, PlayStation 2 und PlayStation 3 Titel dürfen weiterhin Verliehen werden.

Experten sind der Überzeugung, dass dies damit zusammenhängt, dass der Videotheks-Verleih, genau wie der Gebrauchtmarkt ein Dorn im Auge ist. Desweiteren plant Sony mit PlayStation Now eine eigene Alternative um Spiele zu leihen.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.