Ubisoft: DLC´s sind akzeptiert

ubisoft-logo[1]Die Spielebranche hat sich zum Finanzieren teurer Spiele ja schon einige Gemeinheiten ausgedacht. Einige kamen besser, andere schlechter an. Laut Ubisoft ist das Modell, DLC Und Season Pass ein akzeptiertes Modell, gegen das die wenigsten Spieler Einwände haben.

[quote] „Es gab keinen Widerstand. Vielleicht waren da 12 Leute, die etwas gesagt haben oder so. Aber im Großen und Ganzen gab es da kein Problem.“ Dabei bezieht er sich speziell auf die Timer-Saver-Packs in Assassin’s Creed 4: Black Flag.

„Ich denke, es gibt Modelle, die inzwischen akzeptiert werden. DLC wird weitestgehend akzeptiert. Season-Pässe sind weitestgehend akzeptiert. Es wird interessant, wenn du den Season-Pass als eine Art Service-Pass ansiehst.“

„Wo es weh tut ist, wenn es sich anfühlt, als wärst du gezwungen oder littest unter einem Nachteil oder könntest etwas nicht tun, bevor du nicht zahlst. Das ist ein reumütiges Gefühl und niemand mag das.“
[/quote]

Seht ihr das auch so?

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.