Was wissen wir über Halo 5?

halo5_primary-teaserart_horizontal_rgb_final[1]In der vergangenen Woche wurde Halo 5 Guardians endlich komplett angekündigt. Doch außer ein paar Bildern und Artworks gab es bisher nicht wirklich viel zum Spiel zu sehen. Ändern soll sich das auf dieser E3. Doch was wissen wir bisher? Die Kollegen von „Beyond Entertainment“ haben mal zusammen gefasst, wie die Story nun weiter gehen könnte.

Punkt 1: Die Reise des Master Chiefs geht weiter
Sehr wahrscheinlich wird die Story rund um den Masterchief weiter erzählt. Vermutlich wird er von Spartanern gejagt. Unterm strich weisen sie aber auch darauf hin, dass sie sich nicht sicher sind und alles passieren könnte…

Punkt 2: Der Spartan ist vermutlich ein neuer Charakter
Auf dem aktuellen Cover sehen wir einen Sparten. Der nach aktuellem Stand wohl ein männlicher Spartan, trotz weiblicher Züge ist.

Punkt 3: Der Spartan hat mit der „Office of Naval Intelligence“ zu tun
Halo-5-ONI-Spartan[1]
Ein Zeichen auf der Rüstung des Spartan verrät, dass er den ONI´s angehört. Das können vermutlich Fans deuten.

Punkt 4: Völlig neue Technik
Bisher hat jedes Spiel aus dem Halo Universum auf einer älteren Halo Engine basiert, die über die Jahre immer wieder optimiert wurde. Mit diesem Spiel wird sich das ändern, denn 343 Industries hat eine neue Engine entwurfen, die speziell auf die Anforderungen der Xbox One zugeschneidert ist. Dadurch lässt sich über die Jahre das Maximum an Grafikqualität aus der Hardware der Xbox One heraus holen.

Punkt 5: Weitere technische Aspekte
Desweiteren wurde klar gemacht, dass Halo 5 mit 60 Frames, sowie Dedicated Servern laufen wird. Das klingt gut. Allerdings vermissen wir die Zusage, dass das Spiel auch in 1080P laufen wird. Vermutlich ist es noch zu früh hier Versprechungen zu machen und man möchte sicher gehen.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.