Watch Dogs: Xbox One und PS4-Version entsprechend „PC High“ Setting

watchdog_o[1]Jetzt auf der Zielgraden passiert viel in der Welt der Watch Dogs! Denn obwohl das Spiel nicht mehr ganz so gut wie auf der damaligen E3 Präsentation aussieht, scheint das Downgrade dann doch nicht ganz so schlimm zu sein, wie zunächst befürchtet. Nun hat man bei Ubisoft auch mal Fakten sprechen lassen und erklärt, wo Watch Dogs auf Konsolen eigentlich einzuordnen ist.

Wie wir mittlerweile wissen wird Watch Dogs auf der Xbox One mit 792P und 60 FPS und auf der PlayStation 4 auf 900P und 60 FPS laufen. Was die Maximalauflösung auf dem PC ist steht noch nicht fest. Die Grafikeffekte auf den Konsolen decken sich allerdings mit der PC Einstellung „High“. Danach kommt nur noch die Einstellung „Ultra“. Für diese benötigt ihr aber einen PC der mindestens einen Intel Core I7-4770K verbaut hat, sowie eine GeForce 780. Je nach Auflösung eben auch entsprechend mehr.

Desweiteren freut es uns bekannt geben zu dürfen, dass wir nach einem Telefonat nun doch ein Muster zu Watch Dogs bekommen. Entsprechend werden wir euch zum Launch des Spiels mit allen nötigen Informationen versorgen können.

Categories

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.