Wird Gears of War 4 Mikrotransaktionen erhalten?

Gears-of-War-4[1]

Wird Gears of War 4 Mikrotransaktionen erhalten?

Immer mehr Publisher und Entwickler greifen in ihren Spielen auf den Einsatz von Mikrotransaktionen zurück. Auch Gears of War 4 wird ovn dieser umstrittenen Bezahlung gebrauch machen. Allerdings betont man, dass die Mikrotransaktionen optional sind.

Vor jedem Match werdet ihr die Möglichkeit haben diverse Karten zu aktivieren, die euch unter anderem einen XP Boost verpassen können. Es wird durch diese Karten keine spielbeeinflussenden Stats wie Energie, Schaden, etc geben.

Spielkarten können ebenfalls durch Credits freigeschaltet werden, die ihr während des spielens verdienen könnt. Entsprechend handelt es sich um optionale Käufe. Im Gegenzug möchte man Gears of War 4 mit kostenlosen Inhalten versorgen. Ähnlich wie in Halo 5 sollen alle zusätzliche Maps kostenfrei angeboten werden.

Was haltet ihr von dieser Lösung?

Categories

Related Posts